20-01-2014 (Kommentare: 0)

Stadt Gladbeck: Erfolgreicher Auftakt für das Stadtradeln in 2014

Bild: Stadt Gladbeck
„An die erfolgreiche Premiere aus dem letzten Jahr knüpfen wir an. Auch 2014 nimmt Gladbeck wieder am Stadtradeln teil“, so Bürgermeister Ulrich Roland am Dienstagabend im Ratssaal. Rund 30 Vertreter aus Vereinen und Verbänden hatten sich getroffen, um mögliche Aktivitäten und Touren abzustimmen.

In diesem Jahr wird der Zeitraum in den drei Wochen vor den Sommerferien liegen. Vom 15. Juni bis zum 5. Juli sollen die Gladbecker ordentlich in die Pedale treten. Motto in diesem Jahr: „Radfahren im Alltag“. Das Fahrrad soll als klimafreundliches Fortbewegungsmittel auch für kleine Touren wie für die Fahrt zum Bäcker genutzt werden. Zusätzlich werden viele Touren innerhalb der Stadt und der Region angeboten.

Beim Stadtradeln 2013 waren in Gladbeck insgesamt 206 Radlerinnen und Radler mit rund 55.538 Kilometern unterwegs – das war mehr als eine gesamte Äquatorumrundung!

Wer eine Aktion oder eine Tour planen will, kann sich bei der Koordinatorin der Aktion, Katrin Knur, im Bürgermeisterbüro der Stadt Gladbeck melden (02043/99-2303 oder katrin.knur@stadt-gladbeck.de.). Ab Mitte März wird es außerdem einen Flyer mit Terminen und Angeboten geben.

Zurück

Einen Kommentar schreiben