27-11-2017 (Kommentare: 0)

„Neukirchen-Vluyn bietet Klima Schutz“

Bei der Siegerehrung zum diesjährigen STADTRADELN präsentierte die Stadt das neue Klimaschutzlogo und die Klimahelden

Am Dienstag den 21.11.2017 fand in Neukirchen-Vluyn die Siegerehrung zum Stadtradeln statt.tl_files/EnergieAgentur-Theme/Bilder_Blog/2017 Bilder/231017_KSLOGO.jpg

Im Anschluss präsentierten Klimaschutzmanager Stephan Baur und Frank Grusen vom Stadtmarketing das neues Klimaschutz-Logo mit dem Slogan „Wir bieten Klima Schutz“, das fortan alle Projekte rund um die Themen Umwelt- und Klimaschutz begleiten wird.

Im Anschluss präsentierten Klimaschutzmanager Stephan Baur und Frank Grusen vom Stadtmarketing das neues Klimaschutz-Logo mit dem Slogan „Wir bieten Klima Schutz“, das fortan alle Projekte rund um die Themen Umwelt- und Klimaschutz begleiten wird.

Projekte aus dem Klimaschutz, die besonders erfolgreich oder kreativ sind, können sich in Zukunft möglicherweise sogar über eine offizielle Auszeichnung freuen. Die „Klimahelden NV“ werden künftig an ganz besondere Projekte vergeben, die von Unternehmen, Organisatoren, Bürgerinnen und Bürgern und natürlich auch Kindern und Jugendlichen stammen können. Wer in seinem Umfeld ein solches Projekt kennt, vom Nachbarn, der seinen Konsum so gestaltet, dass keinerlei Verpackungsmüll anfällt bis zum Unternehmen, das die Energiewende clever zu seinem eigenen Vorteil vorlebt, kann dieses der Stadt Neukirchen-Vluyn melden. Eine fachkundige Jury wählt dann in unregelmäßigen Abständen die Projekte aus, die als „Klimaheld“ ausgezeichnet werden. Einen ersten Klimahelden beziehungsweise gleich ganz viele gab es bereits am Dienstag: Die 5d der Gesamtschule hatte mit beeindruckenden 3.338 auf dem Rad zurückgelegten Kilometern 342 Kilogramm CO2 eingespart und erhielt neben der offiziellen Klimahelden-Urkunde und einem auffälligen Aufkleber für die Klassentür auch einen Satz Klimahelden T-Shirts für alle Schülerinnen und Schüler.

tl_files/EnergieAgentur-Theme/Bilder_Blog/2017 Bilder/231017_Klimaheld.jpg

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben