15-03-2016 (Kommentare: 0)

Vorankündigung Projektaufruf KommunalerKlimaschutz.NRW

Das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen (MKULNV) erarbeitet im Rahmen des Europäischen Förderprogramms EFRE einen Projektaufruf zum Klimaschutz und zur Klimafolgenanpassung in Kommunen. Der Projektaufruf KommunalerKlimaschutz.NRW wird voraussichtlich im ersten Halbjahr 2016 veröffentlicht.

Förderfähig sind Maßnahmen aller relevanten Handlungsfelder einer Kommune, die einen Beitrag zur Treibhausgasminderung und zur Anpassung an die nicht mehr vermeidbaren Folgen des Klimawandels liefern. Im Bereich Klimaschutz können die Maßnahmen ansetzen bei der Steigerung von Ressourcenschutz, Ressourcen- und Energieeffizienz, Energieeinsparung oder dem Ausbau Erneuerbarer Energien. Im Bereich Klimafolgenanpassung können die Maßnahmen zum Beispiel auf den Umgang mit zunehmender Hitze, Starkregen oder Sturm zielen.

Voraussetzung ist das Vorliegen eines Klimaschutzkonzeptes.

Nähere Informationen folgen in Kürze.

 

Stand: 15. März 2016

Zurück

Einen Kommentar schreiben