22-10-2013 (Kommentare: 1)

Duisburg: VHS-Vortrag zum Klimawandel am 5. November 2013

Die Volkshochschule lädt am Dienstag, 5. November, von 18 bis 19.30 Uhr zu einem Vortrag mit dem Thema „Auswirkungen, Politik und Handlungsstrategien des Klimawandels“ ein. Veranstaltungsort ist das VHS-Gebäude an der Königstraße 47 in der Innenstadt.
Die aktuellen Klimaprognosen gehen davon aus, dass beim CO2-Ausstoß drastische Gegenmaßnahmen getroffen werden müssen. Im Vortrag von Dr. Franz Steltemeier werden Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels erläutert, die nach Expertenmeinung heute schon deutlich werden. Genauso werden Möglichkeiten zur Gegensteuerung aufgezeigt, sowohl im großen wie im kleinen Maßstab. Anhand von Beispielen wird auch deutlich gemacht, was Einzelne unternehmen können, um den eigenen Kindern und Enkeln eine lebenswerte Welt zu hinterlassen.

Das Teilnahmeentgelt beträgt fünf Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Herausgeber / Ansprechpartner:

Stadt Duisburg
Burgplatz 19
47049 Duisburg

Tel.: 0203 94000
http://www.duisburg.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Klimamanifest von Heiligenroth | 28-10-2013

Die Klimaforscher erstellen KEINE Klimaprognosen. Ihre Behauptung in der Ankündigung ist nachweislich FALSCH. Bitte schauen Sie sich unsere 11-teilige Videodokumentation über den "10 unbequemen Wahrheiten" über "Klimapapst" Schellnhuber an.

Denn selbst Schellnhuber bestätigt, dass er KEINE Klimaprognosen erstellt, mehr dazu hier:

http://www.klimamanifest-von-heiligenroth.de/wp/?p=429