16-12-2013 (Kommentare: 0)

Bottroper Schulen drehen Klimaschutzfilm

"Wie viele Gründe braucht ihr noch...?" fragt der gleichnamige Unterrichtsfilm, der Schüler aus Bottrop und Umgebung für die Anforderungen des Klimawandels sensibilisieren soll. Jetzt wurde die Lehr-DVD an die Schulen übergeben. Die Idee zu dem Film stammte von der Innovation City Management. Die Dreharbeiten erfolgten vom Netzwerk Bottroper Schulen der Zukunft.

Im Film haben Schüler ihre Wünsche und Erwartungen für die Zukunft genannt. Den Lebensvorstellungen wurden die derzeitigen Prognosen zu den Folgen des Klimawandels gegenübergestellt. Diese Dokumentation regt zur Diskussion über das Thema Klimaschutz an und dient als motivierender Unterrichtseinstieg. Das Projekt ist Bestandteil der Landeskampagne "Schule der Zukunft - Bildung für Nachhaltigkeit".

Das Netzwerk Bottroper Schulen besteht aus: Albert-Schweitzer-Schule, Albrecht-Dürer GS Teilstandort Welheimer Mark, Offener Ganztag der Gregorschule, Gustav-Heinemann-Realschule, Hauptschule Welheim, Janusz-Korczak-Gesamtschule, Josef-Albers-Gymnasium, Katholische Grundschule Konrad, Marie-Curie-Realschule, Nikolaus-Groß-Schule, Paulschule, Schillerschule, Schule Vonderort und Willy-Brandt-Gesamtschule.

Quelle: http://www.bottrop.de/

Zurück

Einen Kommentar schreiben