02-10-2014 (Kommentare: 0)

Einladung zur Workshopreihe "BMUB-Förderprogramm: Kommunalrichtlinie 2015/2016 - Erstellung von Klimaschutzkonzepten und Klimaschutzteilkonzepten und Förderung von Klimaschutzbeauftragten

Das BMUB gewährt insbesondere für Kommunen und Kreise Fördermöglichkeiten rund um den Klimaschutz und die Klimaanpassung. So auch für die Erstellung von Klimaschutzkonzepten und die Personalförderung für die Umsetzung.

Die nächste Einreichung von Förderanträgen zur Konzepterstellung ist vom 01.01.2015 bis zum 31.03.2015 möglich.

 

In unseren kostenfreien Workshops klären wir Ihre Fragen zur Förderung.

 Workshop 1: Beratungsleistungen und Integrierte Klimakonzepte 

  • Gremienarbeit: Inhalte und Vorteile eines Klimakonzeptes
  • Fördervoraussetzungen, -quoten, zuwendungsfähige Kosten
  • Antragsformalitäten (Tipps und Erfahrungen)
  • Individuelle Fragestellungen
    Mittwoch, 05. November 2014

Workshop 2: Beantragung von Klimaschutzteilkonzepten

  • Fördervoraussetzungen, -quoten, zuwendungsfähige Kosten
  • Antragsformalitäten (Tipps und Erfahrungen)
  • Individuelle Fragestellungen
    Donnerstag, 13. November 2014

Workshop 3: Beantragung für BMUB-Klimamanager

  • Fördervoraussetzungen, -quoten, zuwendungsfähige Kosten
  • Antragsformalitäten (Tipps und Erfahrungen)
  • Stellenausschreibung
    Dienstag, 18. November 2014

Workshop 4: Verlängerung Beantragung BMUB-Klimamanager

  • Fördervoraussetzungen, -quoten, zuwendungsfähige Kosten
  • Antragsformalitäten (Tipps und Erfahrungen)
  • Individuelle Fragestellungen
    Dienstag, 25. November 2014

Ort und Zeit:

  • Jeweils von 10:00 Uhr bis ca. 14:00 Uhr
  • bei der KommunalAgenturNRW GmbH, Cecilienallee 59, 40474 Düsseldorf.

Im Anschluss stehen wir Ihnen gerne für weitere Fragestellungen oder Begleitungen, z. B. für die Durchsicht von Förderanträgen, zur Verfügung.

Der Austausch von Erfahrungen rund um die Antragsstellung steht im Fokus unserer Workshops.

Zur besseren Vorbereitung bitten wir Sie, uns Ihre verbindliche Anmeldung und Ihre Fragen vorab per E-Mail an sekretariat@KommunalAgenturNRW.de zuzusenden.

Zusätzlich würden wir uns freuen, wenn Sie unsere im Juni gestartete Umfrage zu den Klimaanpassungsaktivitäten der Kommunen und Kreise unterstützen könnten. Den Fragebogen können Sie unter folgendem Link auf unserer Projektseite herunterladen: http://www.plattform-klima.de/index.php?id=48

Ihr Team der PlattformKLIMA bei der KommunalAgenturNRW

Zurück

Einen Kommentar schreiben